Strand am Streckelberg (www.koserow-impressionen.de)
Sonnenuntergang in Koserow (R. Wunderlich)

Koserow

Das Bernsteinbad Koserow wird auch „Juwel der Ostsee“ genannt und liegt in der Mitte der Insel Usedom. Von hier aus haben Sie kurze Wege in die mondänen Kaiserbäder, in den geschichts-trächtigen Nordwesten und ins verträumte Hinterland mit dem Achterwasser und unberührter Natur.

Koserow liegt zwischen Ostseestrand und Achterwasser. Das Land ist hier nur 300 m breit. Koserow hat seinen gemütlichen Charakter nicht verloren. Die wenig befahrenen gepflegten Ortsstraßen, eine flache Bebauung im Inselstil und der feine Sandstrand machen diesen Ort liebenswert. Sie finden hier alles, was Sie für den Urlaub brauchen: Apotheke, Ärzte, Bäcker, Drogerie, Supermarkt, Souvenirgeschäfte, Cafès und Restaurants. Alles ist von unseren Ferienwohnungen aus in kurzer Zeit zu erlaufen.

Der weitläufige Sandstrand lädt zum Baden, Entspannen, Wandern und Muschelnsammeln ein. Hier können Sie auch Strandkörbe mieten. Neben der Seebrücke befindet sich ein Hundestrand.

Um Koserow ranken sich viele Sagen und Geheimnisse. Entdecken Sie das Rätsel der versunkenen Stadt Vineta, erkunden Sie das Leben den gefürchteten Seeräubers Klaus Störtebeker oder lesen Sie über die berühmte „Bernsteinhexe“.

Weitere Informationen über Koserow und dessen aufregende Geschichte finden Sie auf verschiedenen Internetseiten und in unserer Ferienwohnung.

Tipp: Dialyse und Physiotherapie vor Ort.

Sommer-Impressionen

Strand in Koserow
Dünen in Koserow
Achterwasser
Achterwasser
Im Hinterland
Haus mit Sunny 1 und 2
Strand in Koserow
Strandrosen in Koserow
Blick zum Strand